Weltweit wird im Mai dieses Jahres der Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit mit einem "Africa Day" gedacht.

Die jährliche Gedenkfeier würdigt damit die Bedeutung der Unterzeichnung der Gründungsurkunde der heutigen Afrikanischen Union durch Staats- und Regierungschefs von 30 unabhängigen afrikanischen Staaten am 25. Mai 1963.

Am letzten Mai-Wochenende feiert Wandsbek mit allen Hamburgerinnen und Hamburgern die afrikanische Kultur. Musik, exotische Speisen, Tanzvorführungen und prominente Gäste aus Afrika sorgen für ein spannendes Programm.

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.